Die Wahrheit über Fasten: Mythen entlarvt und gesundheitliche Vorteile enthüllt

Die Wahrheit über Fasten: Mythen entlarvt und gesundheitliche Vorteile enthüllt

In der heutigen schnelllebigen Welt ist Fasten zu einem Thema geworden, das oft von Vorurteilen und Missverständnissen begleitet wird. Bist du bereit, die Vorurteile über das Fasten zu durchbrechen und die echten Fakten kennenzulernen? Ich zeige dir, dass Fasten weit mehr ist als das, was oft angenommen wird.

Vorurteil 1: "Fasten bedeutet, ständig Hunger zu haben."

🚫 Mythos entlarvt! Beim Fasten geht es nicht um ständiges Hungern, sondern um den bewussten Umgang mit dem Körper und seine Fähigkeit, sich zu regenerieren. Zudem können richtig durchgeführte Entlastungstage und bestimmte fastenunterstützende Maßnahmen oft den Hunger eliminieren. 💡

Vorurteil 2: "Fasten ist ungesund."

❌ Falsch! Kontrolliertes Fasten kann viele gesundheitliche Vorteile haben und auch bei schweren Erkrankungen unter ärztlicher Aufsicht sicher durchgeführt werden. Beim Fasten geht es darum, dem Körper eine Auszeit zu gönnen und ihn zu regenerieren. Merke: Bei einer Fastenkur von bis zu 10 Tagen werden die Vitamindepots nicht entleert. 💪

Vorurteil 3: "Beim Fasten verliert man Muskelmasse."

💪 Nicht ganz! Mit leichtem Krafttraining oder Ausdauersport wie ausgedehnten Wanderungen während des Fastens kann der Muskelabbau reduziert werden. Diese Aktivitäten fördern die Muskelstimulation und unterstützen den Erhalt der Muskelmasse. 🏋️‍♂️

Vorurteil 4: "Beim Fasten fühlt man sich schwach und lethargisch."

💥 Ganz im Gegenteil! Sobald sich der Körper komplett auf die innere Ernährung, auch als Fastenstoffwechsel bekannt, umstellt, berichten viele Menschen spätestens ab dem 3. Fastentag von einem erhöhten Energielevel und gesteigerter geistiger Klarheit. Es kann eine echte Energiequelle sein, wenn du alles Wichtige berücksichtigst! 🌟

Vorurteil 5: "Fasten ist nur für bestimmte Personen geeignet."

✅ Falsch! Fasten kann für eine Vielzahl von Menschen von Vorteil sein, unabhängig von Gewicht oder körperlicher Verfassung. Es geht darum, individuelle Bedürfnisse zu erkennen und anzupassen. 🌱

 

Bonus-Vorteil: Fasten und deine Darmflora

Wusstest du schon? Entgegen der Annahme, dass Fasten und das Abführen mit Glaubersalz die Darmflora durcheinander bringt, wurde bereits nachgewiesen, dass das Fasten die Artenvielfalt und die Anzahl der guten Darmbakterien erhöht. Das ist ein weiterer Pluspunkt für deine Gesundheit!

 

🤔 Hast du selbst noch Bedenken oder Vorurteile zum Fasten? Falls ja, lass uns gerne gemeinsam darauf eingehen. Schreib einfach einen Kommentar oder eine E-Mail. 📧

 

Und übrigens, kennst du schon mein 0,- EUR ➡️ E-Book "Wer darf Fasten und wer nicht?" (klick). Es hilft dir herauszufinden, ob das Fasten auch für dich geeignet ist und welche Vorteile es bieten kann. 📖💡

 

Lass uns gemeinsam die Wahrheit über das Fasten entdecken und deinen Weg zu einem gesünderen Leben beginnen! Trage dich dafür in meinen ➡️ Newsletter: Fasten & Detox ein.


ÜBER DIE AUTORIN

Autor

Elena Jenike

Ich bin Elena, zertifizierte Ernährungs- und Fastenberaterin, Gründerin des WohlfühlDARM Online-Kongresses, Seminarleiterin für Autogenes Training und Med.-techn. Laboratoriumsassistentin.

Ich zeige Dir gerne Wege für Deine Erfolge bei Umstellung auf eine vollwertige, pflanzliche Kost, Gewichtsreduktion, Säure-Basen-Haushalt, Neurodermitis, Fasten und Intervallfasten.

Außerdem begleite ich Menschen, die nicht länger unter Reizdarm, Unverträglichkeiten, Intoleranzen und Verdauungsbeschwerden leiden möchten, sondern ihr Leben in vollen Zügen mit den Liebsten genießen wollen. Denn aus meiner eigenen Erfahrung und der meiner Kunden, habe ich eine wirksame Schritt-für-Schritt Methode zum WohlfühlBAUCH entwickelt. Mit diesem ausgeklügelten Plan erreichen die Betroffenen schnelle Linderung und bekommen mehr Lebensqualität, sowie Verständnis für das Ursache-Wirkung-Prinzip.

UI FunnelBuilder

0,- EUR Angebot

In diesem E-Book erfährst Du alle Details über Kontraindikationen, Risikoindikationen /-begleitdiagnosen und über problematische Medikamente bei einer Fastenkur. 

Außerdem werden Krankheitsbilder beschrieben, bei denen Du das Fasten unbedingt als eine Kur einbeziehen solltest.
 
Viel Spaß und Erfolg!

 

KONTAKT

  • +49 178 - 80 26 181
  • +49 178 - 80 26 181
  • kontakt@elenajenike.com

Folge mir für mehr Inspirationen

Lass uns in Kontakt bleiben!

Mit dem monatlichen Newsletter für 0,- EUR bekommst Du wertvolles Wissen & Angebote direkt in Dein Postfach!

© Copyright. All rights reserved. Powered by natürlich Essen mit Elena.